PHOTOBOOKS HANDMADE – BUCHBINDEN GRUNDLAGEN

10862648_10152510218031404_3962375392645312543_o

AnzenbergerWorkshop mit Mag. Beatrix Mapalagama

23.- 24. April 2016, 10-17 Uhr

Das Medium Fotobuch gewinnt als künstlerische Ausdrucksform eine immer größere Bedeutung am Kunstmarkt. Bei Fotobüchern handelt es sich um eine demokratische Kunstform innerhalb der zeitgenössischen Fotografie. Für FotografInnen und KünstlerInnen ergibt sich dadurch die Möglichkeit abseits vom klassischen Kunstmarkt Präsenz zu zeigen und Aufmerksamkeit zu generieren.

Bei diesem Workshop werden anhand von drei Beispielen die grundlegenden buchbinderischen Arbeitsschritte erlernt, dabei wird speziell auf das Medium Fotobuch eingegangen. TeilnehmerInnen die bereits ein fertiges Fotoprojekt haben, können damit gleich ein handgemachtes selbstgebundenes Unikat anfertigen.

Mag. Beatrix Mapalagama, geb. 1964; Studium Malerei und Grafik; Tuschmalerei in Peking und Bildhauerei in Kairo; Weiterbildung: Mitarbeit in Papiermühlen und Papiermuseen in Deutschland, der Schweiz, Japan, Indien und den USA. Seit 1991 freischaffend tätig; leitet und koordiniert die Papiermacherwerkstatt „PapierWespe“.

Ort: AnzenbergerGallery, Absberggasse 27, 1100

Teilnahmegebühr: Euro 288,-, Materialkosten: ca. Euro 25,-

Fragen und Anmeldung: Tanja Ehrenreich workshops@anzenberger.com

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s